Das 40-jährige Bestehen der Kieler Underground Legende NO MORE feiern wir mit der Veröffentlichung der Compilation „Love, Noise & Paranoia“ am 12. Juli.

„Love, Noise & Paranoia“ erscheint als LP mit 11 Songs sowie als CD mit 20 Stücken. Die Käufer der LP-Version erhalten einen Gratis-Download-Code zu allen Songs der Compilation-CD plus 3 weitere Titeln. Natürlich ist auch NO MORE’s Übersong „Suicide Commando“ als 2019-Remaster in der Auswahl enthalten.

 

 

„Eine surreale Jazz-Vision, in der aber Platz bleibt für schöne Kompositionen und inspirierte Solisten“, so beschrieb der Kritiker Hans-Jürgen Schaal in seiner 5-Sterne Kritik in Jazzthetik das Debütalbum „Out & About“ von Sebastian Gramss’ States Of Play, das im Mai 2018 erschienen ist.

Im selben Monat präsentierte Gramss seine neunköpfige Formation oder besser gesagt sein Triple-Trio einem begeisterten Publikum beim Moers Festival 2018. Standing Ovations und ein gern gesehenes Live-Video auf arte.tv waren das Ergebnis.

„Live At Moers Festival“, der klanglich famose Mitschnitt dieses Festival-Highlights liegt nun exklusiv als 180-Gramm-Pressung nur auf Vinyl vor.